Bärlauch-Pesto

Tipp: Fuchsbandwurm-Eier sind mit dem blosen Auge nicht sichtbar, darum vorab Bärlauchblätter beim Pflücken mit dem Daumen kräftig abreiben.

 

Je nach gewünschter Menge ändern...

 

100 g. frische kleingeschnittene Bärlauchblätter

40 g. Pinienkerne oder Walnüsse

150 ml. kaltgepr. Olivenöl (extra virgin) oder Walnussöl

100 g. geriebener Parmesankäse

nach Geschmack frischer gemahlener Pfeffer

 

Bärlauchblätter, Pinienkerne und Olivenöl miteinander pürieren.

Pfeffer und Parmesan dazumengen und das ganze in ein dunkles Glas füllen.

1cm. Olivenöl muss darüber stehn...dann ist es ca. 1 Monat im Kühlschrank haltbar.

 

Lecker!

 

felina3 am 27.5.07 11:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen